Sprechstunde

Ohne freiwilliges Engagement von Menschen für Menschen wäre die gemeinnützige Arbeit in der Form, wie sie bei L-i-A stattfindet, gar nicht umsetzbar. L-i-A braucht also immer Freiwillige für die vielen, das soziale Wohl fördernden Projekte. Darüber hinaus freut sich L-i-A auch über neue Ideen, die für die Gestaltung und Weiterentwicklung in Bocholt wichtig sind.

Vielleicht tragen Sie sich ja auch schon seit längerem mit dem Gedanken, sich für das Gemeinwohl zu engagieren. Indem Sie z.B. Seniorinnen und Senioren unterstützen und diese u.a. bei wichtigen Behördengängen, Spaziergängen, Ausflügen etc. begleiten, ihnen zu Hause mit Vorlesungen oder bei Gesellschaftsspielen die Zeit vertreiben oder aber Fahrdienste übernehmen? Vielleicht würden Sie auch lieber als Seniorexperte/-expertin an Grundschulen das Lernangebot durch eigene Angebote in den Bereichen Hausaufgabenhilfe, Handwerk, Sport etc. bereichern? Möglicherweise möchten Sie sich ja auch einfach nur unverbindlich über das Thema Freiwilligenarbeit informieren?

Zeit und Ort der Sprechstunde zum Thema "freiwilliges Engagement"

An jedem ersten Mittwoch im Monat - außer feiertags - bietet L-i-A Ihnen von 15 bis 17 Uhr im Rahmen einer Sprechstunde im Europa-Haus, Adenauerallee 59, 46399 Bocholt, Gelegenheit, mit Agnes Wellkamp über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements zu sprechen bzw. auch nach einer für Sie geeigneten Tätigkeit Ausschau zu halten. Wer mittwochs keine Zeit hat, kann selbstverständlich auch telefonisch einen individuellen Termin vereinbaren.

Und damit Sie sich im Europa-Haus nicht selbst auf die Suche nach dem Büro von Agnes Wellkamp begeben müssen, bieten wir Ihnen an, sich kurz an der Information zu melden und dort zu warten, bis sie abgeholt werden.