Quartiers-Stammtisch

In regelmäßigen Abständen finden sich seit dem 30.11.2016 Bewohnerinnen und Bewohner sowie Akteure des Quartiers Feldmark/Bocholt-West zu einem Stammtisch zusammen, der im Café des Azurit-Seniorenzentrums Bocholt stattfindet.
Der Stammtisch soll dazu dienen, sich über die Arbeit im Quartier auszutauschen, gemeinsam nach Lösungen für besondere Herausforderungen zu suchen sowie Vorhaben anzustoßen und umzusetzen. Akteuren und Bewohnerinnen und Bewohnern ist wichtig, dass die strukturelle Weiterentwicklung des Quartiers als Gemeinschaftsaufgabe gesehen wird. Um eine breite Orientierung an den Bedürfnissen, Interessen und Themen der Menschen im Quartier sicherzustellen, sollen die Menschen im Quartier deshalb in die wichtige Quartiersentwicklungsarbeit mit einbezogen werden.

Wer Fragen zum Stammtisch hat oder gerne Ideen/Anregungen für die Quartiersentwicklung einbringen möchte, kann sich gerne an Jens Bollwerk wenden (Kontaktdaten siehe rechts).