Musik im Quartier

Musik belebt nicht nur Körper und Geist, sie trägt vielmehr auch zu einer positiven Stimmung bei und verbindet.

Und weil sich Musik so positiv auf die Gefühle und auch die Gemeinschaft auswirkt, fanden die Bewohner des Quartiers Friedhof-Siedlung, dass ein regelmäßig stattfindender musikalischer Nachmittag im Quartier nicht fehlen sollte. Auf Initiative der Kümmerer im Quartier wurde diese Idee zwischenzeitlich in die Tat umgesetzt. Um dem Ganzen einen professionellen Rahmen zu geben, hat die Musikschule ihre Unterstützung zugesagt.

In regelmäßigen Abständen treffen sich also die Bewohner/innen des Quartiers Friedhof-Siedlung um 15.30 Uhr im Landhaus Knuf, Heutingsweg 60, 46397 Bocholt, um gemeinsam zu singen/musizieren. Auch wenn das Singen im Vordergrund stehen soll, können eigene Musikinstrumente mitgebracht und eingesetzt werden. Begonnen wird jeweils mit einem Kaffeetrinken, das bis 16 Uhr dauert. Mitmachen können alle, die Spaß am gemeinschaftlichen Singen haben.

Begleitet wird das Angebot von einer Musiklehrerin der Musikschule Bocholt-Isselburg-Rhede sowie den "Kümmerern im Quartier Friedhofsiedlung". Die Teilnahme ist kostenlos. Verzehr ist selbst zu zahlen.

Termine 2. Halbjahr 2017

14.09.2017
19.10.2017
16.11.2017
14.12.2017

Anmeldungen sind rechtzeitig erforderlich bei einer der beiden nebenstehenden Ansprechpartnerinnen.