Presse

 

Gute Beteiligung an Umfrage

Bürger helfen aktiv an der Entwicklung eines bedarfsgerechten Angebotes für das Gesundheitszentrum im LUDGERUSHOF und Spork mit

Ein bedarfsgerechtes Angebot im Gesundheitszentrum im LUDGERUSHOF in Spork zu entwickeln, kann für L-i-A-Geschäftsführerin Andrea Unland und die weiteren Verantwortlichen -  Forschungsgesellschaft für Gerentologie (FFG)/Institut für Gerontologie an der TU Dortmund und Institut für Zukunftsfragen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft der evangelischen Hochschule Darmstadt (IZGS)  nur gelingen, wenn die Bevölkerung aktiv eingebunden wird.

Bereits im Rahmen eines Tages der offenen Tür Ende Juli 2017 hätten – so Andrea Unland – viele Bürger die Gelegenheit genutzt und zahlreiche interessante Vorschläge zu Gesundheitsangeboten und -dienstleistungen eingebracht. Danach sei insbesondere die Nachfrage nach einem Hausarzt, Physiotherapie, unterschiedlichen Bewegungsangeboten, Fußpflege sowie Angebote zur Stressbewältigung sehr groß gewesen. Ende Oktober 2017 habe man dann zusätzlich eine schriftliche Befragung gestartet.

Weiterlesen

Mit L-i-A auf Tour - Tagesfahrt nach Papenburg mit Besichtigung der MEYER WERFT am 03.02.2018

Am 03.02.2018 haben Seniorinnen und Senioren Gelegenheit, gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen Papenburg kennenzulernen. Höhepunkt der Fahrt nach Papenburg, das wegen seiner vielen Kanäle und Klappbrücken auch Venedig des Nordens genannt wird, ist die Besichtigung der MEYER WERFT.

Bei dieser Fahrt handelt es sich um ein gemeinsames Angebot von L-i-A und Lebenshilfe Bocholt-Rhede-Isselburg.

Preis pro Person: 25,00 Euro (Darin enthalten: Hin- und Rückfahrt im Reisebus, kleines Frühstück im Bus oder an einer Parkbucht, Eintritt/Führung MEYER WERFT)

Abfahrt: 09.00 Uhr / Rückkehr ca. 18.00 Uhr –  Lebenshilfe-Center Bocholt-Rhede-Isselburg, Werther Straße 173, Bocholt

Anmeldungen erbeten bis zum 25.01.2018 unter Tel. 02871 1870471 oder 2716566

16.01.2018 Sonja Blaschke

Bastler, Tüftler und Profis für Repaircafé im LUDGERUSHOF gesucht

Erstes Vortreffen am Montag, 29.01.2018, 16 Uhr

Häufig werden Dinge des alltäglichen Gebrauchs wegen kleinerer Schäden weggeworfen, weil wir nicht wissen, wie wir sie reparieren können.
L-i-A möchte hier entgegenwirken und sucht für ein Repaircafé Bastler, Tüftler und Profis, die Spaß daran haben, ehrenamtlich Tipps weiterzugeben und bei der Reparatur zu helfen.

Im Repaircafé soll künftig aber nicht nur repariert werden. Vielmehr soll es auch dazu dienen, sich gemeinsam zu beschäftigen, ins Gespräch zu kommen und ein paar schöne Stunden miteinander zu verbringen.

Für Interessenten, die Lust am Reparieren haben, findet ein erstes Vortreffen am Montag, 29.01.2018, 16 Uhr, im Mehrzweckraum  des LUDGERUSHOFES, Glockenstraße 61, statt.

Anmeldungen nimmt Waltraud Willing, L-i-A-Quartiersbüro Spork, Glockenstraße 5, Tel. 21765637, E-Mail wwilling@l-i-a.de, entgegen, bei der sich Interessenten gerne auch vorab näher informieren können.

12.01.2018 Sonja Blaschke

 

L-i-A-Ausflug zum Bauerncafé Mu in Klein-Netterden bei Emmerich am 08.01.2018

Das Bauerncafé Mu ist Ziel eines Ausflugs am 11.01., zu dem L-i-A interessierte Seniorinnen und Senioren herzlich einlädt. Der Name Mu kam zustande, weil sich der große Gastraum des Cafés in einem ehemaligen Kuhstall befindet. Das Café Mu bietet u.a. hausgemachten Kuchen und einen herrlichen Ausblick auf grüne Wiesen und Felder. Verzehr ist selbst zu zahlen. Fahrtkosten werden umgelegt.

Abf. 14.30 Uhr / Rückk. ca. 17.00 Uhr - Parkplatz Werther Str. 149

Anmeldungen werden erbeten bis 08.01.2018 unter Tel. 1870471 oder 2176566.

05.01.2018 Sonja Blaschke

Sitztanz am 04.01.2018

Seniorinnen und Senioren, die sich etwas mehr Bewegung im Alltag wünschen, können am 04.01. unter Anleitung von Mechthild Krasenbrink von 15-17 Uhr im L-i-A-Stadtteiltreff, Werther Straße 149, Sitztanzübungen erlernen, die sie anschließend auch zu Hause zur Verbesserung der Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit anwenden können. Für Kursgebühren sowie Kaffee und Kuchen wird ein Betrag von 6 Euro erhoben.

Anmeldungen erbeten bis 02.01.2018 unter Tel. 1870471 oder 2176566

28.12.2017 Sonja Blaschke

L-i-A-Sprechstunde zum Thema "freiwilliges Engagement

Menschen, die sich gerne freiwillig engagieren möchten, aber nicht so recht wissen in welchem Bereich, können  sich am 03.01.2018 bei Agnes Wellkamp im Rahmen einer Sprechstunde von 15 bis 17 Uhr  im Europa-Haus Bocholt, Adenauerallee 59, unverbindlich über die vielen Möglichkeiten erkundigen. Wer keine Zeit zu einem persönlichen Besuch hat, kann auch einen individuellen Termin vereinbaren.

Ansprechpartnerin: Agnes Wellkamp, Tel. 02871/21765665 oder 01523/2176565 (E-Mail: awellkamp@l-i-a.de).

27.12.2017 Sonja Blaschke

 

 

 

Besinnliche Adventsfeier

Am 21.12.2017 möchte L-i-A sich gerne gemeinsam mit Ihnen von 15 - 17 Uhr im L-i-A-Stadtteiltreff, Werther Straße 149, auf Weihnachten einstimmen. Freuen Sie sich auf nette Menschen, Kaffee, Kuchen, Lieder, Gedichte und Geschichten in adventlicher Atmosphäre. Als Selbstkostenbeitrag sind 5,50 Euro zu entrichten. Anmeldungen werden erbeten bis 18.12.2017 unter Tel. 2176566.

15.12.2017 Sonja Blaschke

 

 

Präotkes und Dönkes

Auf Platt oder auch auf Hochdeutsch Gedanken austauschen, Lebenserfahrungen teilen oder Tipps und Ratschläge weitergeben können Seniorinnen und Senioren wieder am 21. Dezember 2017. Die Initiative "Engagiert in Bocholt" lädt ab 16 Uhr herzlich in das Museumsrestaurant Schiffchen, Uhlandstr. 60, 46397 Bocholt, ein und freut sich bereits auf eine illustre Runde, die viel zu erzählen weiß.

Ansprechpartnerinnen „Engagiert in Bocholt“: Andrea Unland – Tel. 2176566; Ingrid Thuilot – Tel. 953-75

08.12.2017 Sonja Blaschke

Ausflug zum Café Landluft, Wesel

Hausgemachte Torten und Kuchen, gemütliche Atmosphäre in einer liebevoll umgebauten, urigen Scheune und die Möglichkeit, Blumen in der hauseigenen kleinen Gärtnerei sowie eigene Erzeugnisse im kleinen Hofladen einzukaufen, erwarten die Teilnehmer des L-i-A-Ausflugs am 06.12.17 zum Café Landluft in Wesel. L-i-A lädt herzlich dazu ein, mitzufahren und ein paar schöne Stunden in Gemeinschaft anderer Seniorinnen und Senioren zu verleben. Fahrkosten werden umgelegt, Verzehr ist selbst zu zahlen.

Abf. 14.30 Uhr/Rückk. ca. 18 Uhr - Parkplatz Werther Str. 149

Anmeldungen erbeten bis 04.12.2017 unter Tel. 1870471 oder 2176566

06.12.2017 Sonja Blaschke

L-i-A sucht weitere professionelle Gesundheitsanbieter und ehrenamtliche Gesundheitsbegleiter für Gesundheitszentrum im LUDGERUSHOF Spork

Erste Versorgungsangebote finden - zur Freude der Sporker und der Bewohner in den Nachbarquartieren - bereits im Gesundheitszentrum im LUDGERUSHOF, Glockenstraße 6a, Spork, statt. Um ein möglichst breitgefächertes Spektrum an Versorgungsangeboten vorhalten zu können, sucht L-i-A nach weiteren professionellen Gesundheitsanbietern und darüber hinaus auch nach ehrenamtlichen Gesundheitsbegleitern.

Weiterlesen

Mit L-i-A Adventsschmuck basteln

Die Adventszeit steht vor der Tür und es wird Zeit, mit der passenden Dekoration die vorweihnachtliche Zeit einzuläuten. L-i-A lädt interessierte Seniorinnen und Senioren am 30.11.2017 von 15 - 17 Uhr herzlich in den L-i-A-Stadtteiltreff, Werther Straße 149, ein, um bei Kaffee und Kuchen gemeinsam Adventsschmuck basteln. Die Materialien - wie Stroh-/Holzkränze oder Steckschaum-Ringe, unterschiedliche Zweige (Buchs, Tanne, Zypresse etc.) - besorgt L-i-A auf Wunsch gegen Kostenerstattung. Bitte bestellen diese dann aber rechtzeitig bei L-i-A vor. Selbstverständlich können Sie Ihre Bastelutensilien auch selbst beschaffen und mitbrigen.
Der Selbstkostenpreis für Kaffee und Kuchen beträgt 3 Euro €. 

Anmeldungen erbeten bis 27.11.17 unter Tel. 1870471 oder 2176566.

17.11.2017 Sonja Blaschke

L-i-A-Sprechstunde im Gemeindehaus Evangelische Kirchengemeinde, Biemenhorster Weg 15

Seniorinnen und Senioren, die Beratungsbedarf zu unterschiedlichen Themen rund um das Leben im Alter haben (z.B. wie die Wohnung altersgerecht ausgestattet werden kann, welche Hilfeleistungs- oder ambulante Gesundheitsangebote es gibt, was bei der Beantragung von Pflegestufen zu beachten ist etc.), steht L-i-A am 29.11.2017 im Gemeindehaus Evangelische Kirchengemeinde, Biemenhorster Weg 15, hilfreich zur Seite.

Das Beratungsangebot erfolgt in Kooperation mit der Evgl. Kirchengemeinde sowie dem Evgl. Familienzentrum Friedrich Fröbel.

Nähere Auskünfte erteilen Andrea Unland und Ulla Brauckmann unter Tel. 2176566 und 1870471.

16.11.2017 Sonja Blaschke

Gemütliche Kaffeerunde

Kaffeenachmittage bieten eine gute Gelegenheit, in lockerer Runde Gedanken auszutauschen und ein paar ungezwungene Stunden zu verleben. Seniorinnen und Senioren sind am 23.11.2017 herzlich eingeladen, von 15 - 17 Uhr im L-i-A-Stadtteiltreff, Werther Straße 149, dabei zu sein! Selbstkostenbeitrag 3 Euro.

Anmeldungen erbeten bis 20.11.17 unter Tel. 1870471 oder  2176566.  

15.11.2017 Sonja Blaschke

Leute treffen im LUDGERUSHOF

Am 20.11.2017 lädt L-i-A Seniorinnen und Senioren von 15 - 17 Uhr zum Klönen und nette Leute treffen in den Mehrzweckraum neben dem L-i-A-Quartiersbüro, Glockenstraße 6a, ein. Personen, die nicht mobil sind, können einen Hol- und Bringdienst in Anspruch nehmen.

Anmeldungen erbeten bis spätestens freitags vor der Veranstaltung bei Waldtraud Willing, Quartierskoordinatorin Spork, Tel. 21765-637 oder per E-Mail an wwilling@l-i-a.de.

10.11.2017 Sonja Blaschke

Präotkes und Dönkes up'n Naomiddag

Auf Platt oder auch auf Hochdeutsch Gedanken austauschen, Lebenserfahrungen teilen oder Tipps und Ratschläge weitergeben können Seniorinnen und Senioren wieder am 16.11.2017. Die Initiative "Engagiert in Bocholt" lädt ab 16 Uhr herzlich in das Museumsrestaurant Schiffchen, Uhlandstr. 60, 46397 Bocholt, ein und freut sich bereits auf eine illustre Runde, die viel zu erzählen weiß

Ansprechpartnerinnen „Engagiert in Bocholt“: Andrea Unland – Tel. 2176566; Ingrid Thuilot – Tel. 953-758

 

10.11.2017 Sonja Blaschke

L-i-A-Tanztreff für Junggebliebene 55+

An jedem 2. Freitag im Monat können Frauen und Männer, die 55 Jahre und älter sind, ab sofort unentgeltlich zu Rock’n Roll der 50er-, Beat der 60er- und Pop der 70er-Jahre das Tanzbein schwingen. Getanzt wird ohne Animateur oder Tanzlehrer von 16.45 bis 18.15 Uhr in der Gymnastikhalle Kirchplatz St. Josef 2, Bocholt. Bitte unbedingt Hallenschuhe mitbringen!

Weitere Informationen erhalten Sie bei Hermann Albersmann, Tel. 02871/226206 (E-Mail: hermann-albersmann@versanet.de) oder bei Andrea Unland, Tel. 02871/2176566 (E-Mail: aunland@l-i-a.de)

06.11.2017 Sonja Blaschke

Frauengesundheitsfrühstück mit Heilpraktikerin Elisabeth Willing

Im Rahmen des Frauengesundheitsfrühstücks wird am 10.11. von 9 bis 11.30 Uhr auf der Tenne Gut Heidefeld, Am Wielbach 7c, 46399 Bocholt, Heilpraktikerin Elisabeth Willing über die Grundlagen der Mentalfeldtechnik (MFT) zur Stressreduzierung referieren. Preis pro Person: 7 Euro.
Veranstalter: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bocholt, Ortsverband des Westfälisch-Lippischen LandFrauenverbands e.V. und L-i-A e.V..


Anmeldungen erbeten bis 01.11.2017 bei Waltraud Willing, Tel. 21765637

06.11.2017 Sonja Blaschke

Mit L-i-A "Stutenkerle" backen

Was dem einen sein Stutenkerl, ist dem anderen sein Klaaskerl, Backmann oder Weckmann. L-i-A lädt am 02.11. interessierte Senioren und Seniorinnen herzlich ein, sich einen solchen "Kerl" zu backen. Der Teig wird von L-i-A gestellt. Auch wer nicht backen möchte, ist herzlich eingeladen, ab 15 Uhr im L-i-A-Stadtteiltreff, Werther Str. 149, teilzunehmen. Selbstkostenbeitrag für Kaffee und Kuchen 3 Euro.

Anmeldung erbeten bis 27.10.2017 unter Tel. 1870471 oder 2176566.

23.10.2017 Sonja Blaschke

Präotkes und Dönkes up'n Naomiddag

Zu Präotkes und Dönkes up’n Naomiddag lädt die Initiative Engagiert in Bocholt heute ab 16 Uhr in das Museumsrestaurant Schiffchen, Uhlandstr. 50, 46397 Bocholt, ein. Die Teilnehmer können Gedanken austauschen, Lebenserfahrungen teilen, Tipps und Ratschläge weitergeben, Bekanntschaften knüpfen und vieles mehr. Es kann Hochdeutsch oder auch Platt gesprochen werden.

Ansprechpartnerinnen „Engagiert in Bocholt“: Andrea Unland – Tel. 2176566; Ingrid Thuilot – Tel. 953-758

16.10.2017 Sonja Blaschke

Seniorennachmittag im Kirmeszelt

Auch in 2017 können Seniorinnen und Senioren wieder gemeinsam mit L-i-A einen unterhaltsamen und unvergesslichen Nachmittag im Kirmeszelt verbringen. Der Einlass in das Zelt auf dem Schuhmacherstand, Meckenemstraße, beginnt um 14.30 Uhr. Eintrittskarten sind bei L-i-A erhältlich nach vorheriger Anmeldung. (Eintrittspreis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.)  Voraussichtliches Veranstaltungsende: 17.30 Uhr

Anmeldung erforderlich bis 09.10.2017 unter Tel. 1870471 oder 2176566.

05.10.2017 Sonja Blaschke