Presse

 

Führung durch den Permakulturgarten „Naturgemüse” am 07.08.2021

In der Permakultur werden Lebensräume als ganzheitliche Systeme betrachtet. Auch beim Gärtnern und in der Landwirtschaft wird Permakultur angewendet. Dadurch entsteht ein naturnaher, ökologischer und nachhaltiger Anbau, der keinerlei chemische Mittel benötigt.

Am Samstag, 07.08.2021, haben Interessenten erstmals von 16 - 18 Uhr Gelegenheit, sich von Sakina Döing durch ihren 6.400 m² großen, liebevoll angelegten Permakultur-Garten, Wollstegge 14, 46399 Bocholt, führen zu lassen. Sakina Döing erklärt, wie die Prinzipien der Permakultur im Garten angewendet werden und welche Erfahrungen sie im Anbau mit den verschiedenen Methoden gemacht hat. Sie beantwortet selbstverständlich gerne auch Fragen, z.B. zur Anwendbarkeit im eigenen Garten.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei dauerhaft starkem Regen wird die Führung verschoben.

Weiterer Termin im August: Samstag, 21.08.2021, 16 - 18 Uhr.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro, die bei Anmeldung entweder bar oder mittels Überweisung zu zahlen ist. Snacks und Getränke sind darin enthalten. Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Schutzstandards.

Weitere Infos sind erhältlich unter www.naturgemüse.com

Anmeldungen sind erforderlich unter E-Mail kontakt@gz-ludgerushof.de oder unter Tel.Nr. 02871 21765-637.

22.07.2021 Sonja Blaschke

Walking und mehr jeweils montags

Lust auf Bewegung? L-i-A bietet jeweils montags (außer feiertags) im Quartier Fildeken-Rosenberg ein gemeinschaftliches Walking-Angebot mit zusätzlichen Bewegungsübungen an, das sich insbesondere an ältere Menschen im Quartier richtet. Mitmachen können aber gerne auch Menschen jüngeren Alters. Jeder, der Lust hat, gemeinsam mit anderen etwas für seine Gesundheit zu tun, darf sich also angesprochen fühlen. 

Das ca. einstündige Walking- und Bewegungsangebot unter Leitung von Ursula Löken startet um 16.30 Uhr ab Turnhalle Biemenhorster Grundschule, Weserstraße 4. Es gelten die aktuellen Schutzstandards.

Das kostenlose Bewegungsangebot ist für ältere Menschen und Einsteiger*innen geeignet.

Anmeldungen sind erforderlich unter Tel.Nr. 02871 21765-66.

21.07.2021 Sonja Blaschke

Frühstück für Jung und Alt in der Bürgerkneipe Spork am 01.08.2021

L-i-A lädt am Sonntag, 01.08.2021, von 09.30 - 12.00 Uhr zu einem reichhaltigen Frühstück in die Bürgerkneipe Spork, Dinxperloer Straße 336, ein. Geboten wird alles, was zu einem guten Frühstück gehört. Wer mag, kann gerne ein paar Blumen zur Deko auf den Tischen mitbringen. Nach dem Frühstück bietet sich ein Besuch des Parks Gut Heidefeld an, der sonntags von 11 - 18 Uhr geöffnet hat.

Als Selbstkostenbeitrag sind 7,50 Euro pro Person zu entrichten. Der Betrag ist bei Anmeldung zu zahlen. Kaltgetränke sind am 01.08. gesondert zu zahlen. Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Schutzstandards.

Anmeldungen sind erforderlich bis 26.07.2021 unter Tel.Nr. 21765-66.

16.07.2021 Sonja Blaschke

Acryl-Mal-Workshop am 31.07.2021 im Gesundheitszentrum im LUDGERUSHOF

Zu einem Acryl-Mal-Workshop lädt L-i-A Anfänger und Geübte am Samstag, 31.07.2021, von 10 - 16 Uhr in das Gesundheitszentrum im LUDGERUSHOF, Glockenstraße 6a, 46399 Bocholt, ein. Wer sich gerne eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen möchte, um in Gemeinschaft mit anderen zu malen, ist herzlich willkommen. Gemalt werden kann, wie es beliebt. Ob abstrakt oder gegenständlich, ist also jedem selbst überlassen.

Tipps und Tricks zu den verschiedenen Techniken erhalten die Teilnehmenden von Beate Frieling (freischaffende Künstlerin und Dozentin der Acryl-Malerei), die den Workshop leitet und gerne bei der Erstellung des Wunschbilds behilflich ist. Eine Malvorlage des Wunschbilds kann mitgebracht werden. Ebenso ist es möglich, die Bilder vorher zu besprechen. Alles kann, nichts muss.

Mitzubringen sind Farben, Pinsel, Leinwand, ein größeres Wassergefäß, Küchenkrepp, Bleistift oder Aquarellstift, eine Schaumstoffrolle, ein alter Teller/Pappteller. Ebenso ein kleiner Imbiss und Getränke für die gemeinsame Mittagspause.

Die Teilnahmegebühr beträgt 55 Euro pro Person. Die Mindestteilnehmendenzahl liegt bei 6 Personen.

Anmeldungen sind erforderlich unter E-Mail kontakt@gz-ludgerushof.de, unter Telefon 02871 21765-637 oder direkt bei Beate Frieling unter mobil 0179 1094528.

14.07.2021 Sonja Blaschke

 .

SHIATSU am 29.07.2021 im Gesundheitszentrum im LUDGERUSHOF

Shiatsu ist eine traditionelle japanische und in der westlichen Welt weiterentwickelte Energiemassage am bekleideten Körper zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit eines Menschen.

Am Donnerstag, 29.07.2021, erfahren Interessenten von 19.30 - 20.30 Uhr im Gesundheitszentrum Spork, Glockenstraße 6a, 46399 Bocholt, von Shiatsupraktikerin Rita Hasse, wie man durch sanften Druck mit Händen, Daumen, Ellenbogen oder auch Knien sowie Dehnungen und Rotationen der Gelenke Blockaden löst und gleichzeitig das Immunsystem stärkt, Stress abbaut und natürliche innere Energien reguliert.

Rita Hasse wird diese Energiemassage in einem theoretischen Teil und mit praktischen Übungen an Ihrer Tochter vorstellen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Teilnehmen können maximal 6 Personen. Rita Hasse bitte darum, bequeme Kleidung zu tragen/mitzubringen.

Anmeldungen sind erforderlich unter E-Mail kontakt@gz-ludgerushof.de oder unter Telefon 02871 21765-637.

13.07.2021 Sonja Blaschke

Waffeln mit heißen Kirschen essen am 29.07.2021

Manche Gaumengenüsse schmecken zu jeder Jahreszeit. So Waffeln mit heißen Kirschen, die L-i-A Seniorinnen und Senioren am 29.07.2021 von 15.00 - 17.00 Uhr im L-i-A-Stadtteiltreff, Werther Straße 149, 46395 Bocholt, zum Kaffee kredenzt. Der Selbstkostenbeitrag beträgt 5,50 Euro. Es gelten die jeweils aktuellen Hygienestandards.

Anmeldungen sind erforderlich bis zum 26.07.2021 unter Tel. 21765-66.

13.07.2021 Sonja Blaschke

Begleitete Fahrradtour am 23.07.2021

Seniorinnen und Senioren, die gerne in der Gruppe Rad fahren möchten, können am Freitag, 23.07.2021, an einer von L-i-A und ADFC organisierten kostenlosen Tour teilnehmen. Die Strecke umfasst ca. 20 - 30 km. Die ADFC-Ortsgruppe Bocholt weist darauf hin, ausreichend Wasser zur Erfrischung während der Verschnaufpausen mitzunehmen und darauf zu achten, dass das Rad verkehrssicher ist.

Gestartet wird um 14.30 Uhr ab Kirchplatz St. Paul, Breslauer Straße 24, 46397 Bocholt. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr vorgesehen.

Anmeldungen werden rechtzeitig erbeten unter Tel. 21765-66.

11.07.2021 Sonja Blaschke

Mit L-i-A Bingo spielen am 22.07.2021

Auf Spiel, Spaß und Spannung beim Bingo-Spiel können sich Seniorinnen und Senioren am 22.07.2021 von 15.00 - 17.00 Uhr im L-i-A-Stadtteiltreff, Werther Straße 149, 46395 Bocholt, freuen. Natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Kaffee und Kuchen werden zu einem Selbstkostenbeitrag von 5,50 Euro gereicht. Es gelten die jeweils aktuellen Hygienestandards.

Anmeldungen sind erforderlich bis 19.07.2021 unter Tel. 21765-66.

08.07.2021 Sonja Blaschke

Erlebnisabend "Die heilende Kraft des bewussten Atmens" am 13.07.2021 im Gesundheitszentrum Spork

Atmen ist ein lebenswichtiger Prozess, an dem viele verschiedene Strukturen und Organe beteiligt sind.

Im Rahmen eines Erlebnisabends am 13. Juli 2021 erfahren Interessenten von 19.30 - 21.15 Uhr im Gesundheitszentrum im LUDGERUSHOF, Glockenstraße 6a, Spork, Wissenswertes zum Thema bewusstes Atmen. Renate Dickschat, ganzheitliche Integrative Atemtherapeutin und Entspannungspädagogin, zeigt auf, wie stark Gesundheit und Lebensqualität mit der Atmung zusammenhängen. Anhand praktischer Atemübungen erläutert sie, wie man durch richtiges Atmen entspannen kann, wieder energievoller und konzentrierter wird, Spannungskopfschmerzen lindern und Heißhunger hemmen kann. Wie richtiges Atmen bei Einschlafstörungen, Ängsten und Erschöpfung hilft und das Immunsystem gestärkt werden kann.

Die erlernten Atemübungen werden den Teilnehmenden auch schriftlich zur Weiterführung im Alltag an die Hand gegeben.

Als Beitrag sind 11 Euro zu entrichten.

Anmeldungen sind erforderlich unter E-Mail kontakt@gz-ludgerushof.de oder unter Telefon 02871 21765-637.

06.07.2021 Sonja Blaschke

Eis essen mit L-i-A am 15.07.2021

Nach Herzenslust Eis schlemmen und genießen können Seniorinnen und Senioren am 15.07.2021 von 15.00 - 17.00 Uhr im L-i-A-Stadtteiltreff, Werther Straße 149, 46395 Bocholt. Geboten werden unterschiedliche Eisvariationen mit oder ohne Sahne und Obst zum Selbstkostenpreis von 5,50 Euro. Es gelten die jeweils aktuellen Hygienestandards.

Anmeldungen sind erforderlich bis zum 12.07.2021 unter Tel. 21765-66.

30.06.2021 Sonja Blaschke

Gemütliches Kaffeetrinken am 08.07.2021

Nach längerer Corona-Zwangspause freut sich L-i-A, Seniorinnen und Senioren endlich wieder zu einem gemütlichen Kaffeetrinken von 15.00 - 17.00 Uhr in den L-i-A-Stadtteiltreff, Werther Straße 149, 46395 Bocholt, einladen zu können. Be­grüßen Sie mit L-i-A den Sommer, lassen Sie sich mit Kaffee und Kuchen verwöhnen und genießen Sie Begegnung, Erfahrungs- und Gedankenaustausch in Gesellschaft netter Menschen. Selbstkostenbeitrag 5,50 Euro. Es gelten die jeweils aktuellen Hygienestandards.

Anmeldungen sind erforderlich bis 05.07.2021 unter Tel. 2176566.

28.06.2021 Sonja Blaschke

Walking und mehr ab 05.07.2021

Über Walking kann man mit wenig Aufwand und Anstrengung nicht nur die Ausdauer trainieren, sondern auch das körperliche, geistige und psychische Wohlbefinden steigern sowie die Gesundheit fördern.

L-i-A bietet deshalb im Quartier Fildeken-Rosenberg ein regelmäßig stattfindendes gemeinschaftliches Walking-Angebot mit zusätzlichen Bewegungsübungen an, das sich insbesondere an ältere Menschen im Quartier richtet. Mitmachen können aber gerne auch Menschen jüngeren Alters. Jeder, der Lust hat, gemeinsam mit anderen etwas für seine Gesundheit zu tun, darf sich also angesprochen fühlen. 

Los geht das jeden Montag - außer feiertags - von 16.30 bis 17.30 Uhr unter Leitung von Ursula Löken stattfindende Walking- und Bewegungsangebot am 05.07.2021. Gestartet wird ab Turnhalle Biemenhorster Grundschule, Weserstraße 4. Die aktuellen Hygienestandards werden selbstverständlich eingehalten.

Das kostenlose Bewegungsangebot ist für ältere Menschen und Einsteiger*innen geeignet.

Anmeldungen sind erforderlich unter Tel.Nr. 02871 21765-66.

21.06.2021 Sonja Blaschke

Begleitete Fahrradtour am 23.06.2021

Seniorinnen und Senioren, die gerne in der Gruppe Rad fahren möchten, können am Mittwoch, 23.06.21, an einer von L-i-A und ADFC organisierten kostenlosen Tour teilnehmen. Die Strecke umfasst ca. 20 - 30 km. Die ADFC-Ortsgruppe Bocholt weist darauf hin, ausreichend Wasser zur Erfrischung während der Verschnaufpausen mitzunehmen und darauf zu achten, dass das Rad verkehrssicher ist.

Gestartet wird um 14.30 Uhr ab QuartiersHaus, Saarstraße 33, 46395 Bocholt. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr vorgesehen.

Anmeldungen werden rechtzeitig erbeten unter Tel.Nr. 02871 21765-66.

15.06.2021 Sonja Blaschke

Digitales Beratungsangebot für Senior*innen und Angehörige ab 09.11.2020

Krisenzeiten wollen gemeistert werden. Wenn persönliche Begegnungen mit Blick auf die Gesundheit aufgrund von Covid 19 bis auf Weiteres nicht mehr möglich/zu unsicher sind, muss eben eine andere Lösung her. L-i-A ist deshalb zu dem Schluss gekommen, das Beratungsangebot zu Fragen rund um das Leben im Alter nun auch digital anzubieten.

Am 09.11. geht’s los. Das digitale Beratungsangebot für Senior*innen umfasst Themen wie:

  • Beratung zu allgemeinen Lebensfragen für Senioren/Seniorinnen und Bedürftige
  • Beratung zur Organisation des Alltags
  • Wohnberatung
  • Beratung zu Leistungen nach SGB V, XI, XII
  • Beratung zu / Koordinierung von Hilfeleistungsangeboten bei Bedürftigen (unabhängig vom Leistungserbringer)
  • Beratung zum Thema Pflege / Pflegeversicherung
  • Beratung zu ambulanten Gesundheits- und Sozialpflegediensten
  • Beratung zu Dienstleistungsangeboten
  • Unterstützungsangebote für Angehörige
  • und vieles andere mehr.

Wie das alles vonstattengeht, erklärt Ulla Brauckmann zunächst telefonisch. Es ist übrigens einfacher als vielleicht gedacht. Ein Video-Chat lässt sich sowohl über Smartphone als auch über Tablet oder Laptop bzw. Computer starten. Die einzige Voraussetzung ist eine private oder geschäftliche E-Mail-Adresse, damit Ulla Brauckmann überhaupt zum Chat einladen kann.

Das alles erläutert gerne und dezidiert Ulla Brauckmann, die Sie unter Tel.Nr. 01523 2165666 erreichen.

Beratung von Angesicht zu Angesicht – auch mit mehreren Personen, aber bequem via Video-Chat aus dem eigenen Sessel heraus, wird vielleicht ja ohnehin von dem einen oder anderen präferiert, bietet also fortan eine zusätzliche Möglichkeit, dieses Angebot von L-i-A zu nutzen. L-i-A freut sich sehr, älteren Menschen und/oder ihren Angehörigen nun auch digital diese kostenfreie Beratungsleistung zukommen zu lassen und hofft auf viele aufgeschlossene Anwender*innen.

02.11.2020 Sonja Blaschke

Begleitete Fahrradtour am 14.10.2020

Am 14.10 2020 haben Seniorinnen und Senioren zum letzten Mal in 2020 Gelegenheit, an einer begleiteten Fahrradtour teilzunehmen. Danach ist dann Winterpause. Die begleitete Fahrradtour wird von L-i-A und ADFC organisiert. Die Strecke umfasst ca. 20 - 25 km. Tourleiter Bernhard Verdirk von der ADFC-Ortsgruppe Bocholt weist darauf hin, ausreichend Wasser zur Erfrischung während der Verschnaufpausen mitzunehmen und darauf zu achten, dass das Rad verkehrssicher ist.

Gestartet wird um 14.30 Uhr ab Landhaus Knuf, Heutingsweg 60, 46397 Bocholt. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr vorgesehen.

Anmeldungen werden rechtzeitig erbeten unter Tel. 2176566.

06.10.2020 Sonja Blaschke

Klön- und Spielenaomiddag jeden Mittwoch im QuartiesHaus

Jeweils mittwochs von 15.00 - 17.30 Uhr haben Seniorinnen und Senioren Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen einen schönen Nachmittag im QuartiersHaus, Saarstraße 33, miteinander zu verbringen. Es steht jedem frei, ob er die 1,5 Stunden zum Knüpfen von Kontakten, zum Gedankenaustausch, zum Spielen von Gesellschaftsspielen oder einfach nur zum Genuss nutzen möchte. Für Kaffee und Kuchen ist ein Selbstkostenbeitrag von 4,00 Euro zu entrichten. Unterstützt wird das Angebot von den Kümmerern im Quartier Fildeken-Rosenberg.

Anmeldungen sind erforderlich bis dienstags vor der Veranstaltung unter Tel. 02871 4769240 oder unter kontakt@fildeken-rosenberg.de. Die aktuellen Regeln der Corona-Schutzverordnung NRW sind zu beachten.

18.09.2020 Sonja Blaschke 

Multikulti-Frühstück im Quartier Fildeken-Rosenberg

Nette Menschen aus der Nachbarschaft kennenlernen, Kontakte pflegen, sich über Neues/Interessantes austauschen,  dem täglichen Trott mal für ein paar Stunden entfliehen und gleichzeitig mit einem guten Frühstück in angenehmer Runde in den Tag starten können Nachbarn im Quartier Fildeken-Rosenberg seit dem 15.09.2020 nun regelmäßig von 9 bis 11 Uhr im QuartiersHaus, Saarstraße 33. Für 2020 sind folgende weitere Multikulti-Frühstückstermine vorgesehen: 29.09.; 13.10.; 27.10.;10.11.; 24.11. und 08.12. Der Selbstkostenbeitrag liegt bei 4,00 Euro pro Person.

Anmeldungen sind erforderlich bis jeweils freitags vor dem Frühstückstermin unter Tel. 02871 4769240 oder unter kontakt@fildeken-rosenberg.de. Bitte beachten Sie, dass den aktuellen Hygieneregeln der Corona-Schutzverordnung NRW Rechnung getragen werden muss.

 

17.09.2020 Sonja Blaschke 

Walking und mehr immer montags im Quartier Fildeken-Rosenberg

Insgesondere an ältere Menschen, aber auch an Einsteiger/innen wendet sich das Angebot "Walking und mehr", das jeweils montags von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Quartier Fildeken-Rosenberg stattfindet.

Ursula Löken leitet das kostenlose Bewegungsangebot. Treffpunkt ist die Turnhalle an der Biemenhorster Grundschule, Weserstr. 4. Es gelten - wie bei allen Angeboten - die aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen des Landes NRW.

Nähere Informationen erhalten Sie unter Tel. 02871 4769240 oder unter kontakt@fildeken-rosenberg.de.

16.09.2020 Sonja Blaschke

 

Stadtteilspaziergang mit Florian Sauret am 01.10.2020

Am 01.10.2020 können sich Interessenten von 18.00 - 20.00 Uhr wieder auf einen informativen Stadtteilspaziergang mit Florian Sauret freuen. Treffpunkt ist das QuartiersHaus, Saarstraße 33, 46395 Bocholt.

Dieses Mal nimmt Florian Sauret die Bürger mit auf eine Zeitreise durch die Epochen des Handwerks, die auch einen Rundgang durch das Bocholter Handwerksmuseum beinhaltet.

In Zeiten von Corona kann nur eine bestimmte Anzahl von Bürgern mitgehen. Anmeldungen sind deshalb unumgänglich unter Tel. 02871 4769240 oder unter kontakt@fildeken-rosenberg.de. 

14.09.2020 Sonja Blaschke

Begleitete Fahrradtour am 18.09.2020

Seniorinnen und Senioren, die gerne in der Gruppe Rad fahren möchten, können am 18.09.2020 an einer von L-i-A und ADFC organisierten kostenlosen Tour teilnehmen. Die Strecke umfasst ca. 20 - 25 km. Tourleiter Bernhard Verdirk von der ADFC-Ortsgruppe Bocholt weist darauf hin, ausreichend Wasser zur Erfrischung während der Verschnaufpausen mitzunehmen und darauf zu achten, dass das Rad verkehrssicher ist.

Gestartet wird um 14.30 Uhr ab L-i-A-Stadtteiltreff, Werther Straße 149, 46395 Bocholt. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr vorgesehen.

Wer Interesse an dem Angebot hat, melde sich bitte rechtzeitig entweder persönlich im L-i-A-Stadtteiltreff, Werther Straße 149, 46399 Bocholt, oder unter Telefonnummer  02871 1870471 an.

09.09.2020 Sonja Blaschke